Natürliches Antibiotikum

Schon von mehreren Seiten habe ich von einem sehr gut verträglichen und äußerst wirksamen Mittel gegen Infektionen gehört... Die Grundbestandteile dieses Mittels sind Meerrettich und Kapuzzinerkresse. Schon die traditionelle Klostermedizin setzt die heilende Wirkung ihrer Inhaltsstoffe - der Senföle - seit Jahrhunderten zur Behandlung von Infektionen der oberen Atem- und der Harnwege ein. Die Wirksamkeit wurde in der jüngeren Vergangenheit wissenschaftlich untersucht und bestätigt. Senföle wirken hemmend auf das Wachstum von Krankheitserregern. Das besondere an diesen natürlichen Wirkstoffen ist, dass sie sowohl Bakterien als auch Viren, Hefen und Pilze abtöten - und zwar genau dort, wo die Infektion erfolgt. 

Weitere Informationen findest Du HIER.

7.10.07 18:26
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nanna / Website (11.10.07 23:49)
Hi!
Das ist aber ein toller Blog!
Ich kann den Namen von dem Präparat nicht richtig lesen! Angocin?? Andocin?? Ist so undeutlich! Werd ich mir mal anschaffen!
Ich schwöre ja in ähnlichen Fällen auf Metavirulent. Aber das hier scheint noch spezieller gegen Bronchialerkrankungen zu helfen.
Danke für den Tip!
Jetzt les ich dann mal weiter hier!
Liebe Grüße Nanna


Nanna / Website (11.10.07 23:50)
PS: Du hast deinen Spam Kontroller noch nicht aktiviert! Wär sicherlich ratsam...!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen





 

  











Gratis bloggen bei
myblog.de